Die Adventszeit ist eine magische Zeit. Der Duft von frischem Gebäck, Glühwein und Tannengrün weht durch die Straßen, während festliche Beleuchtung die Welt in erwartungsvolles Licht taucht. In dieser Zeit des Jahres lädt das Varieté Le Coucou erstmals in Kiel zur kulinarisch-künstlerischen Dinner-Show ein.

Am 30. November 2017 startet das gemütliche Verzehrtheater sein einmonatiges Gastspiel in der Kai-City auf dem Platz am Willy-Brandt-Ufer. Das historische und klimatisierte Theaterzelt mit seiner hölzernen Täfelung bietet rund einhundert exklusiven Gästen Platz. Foyer und Showzelt schimmern im warmen Kerzenschein, funkelndes Glas, glitzernde Kronleuchter und dunkelrote Samtvorhänge schaffen eine romantische Atmosphäre. Die Gäste des Varietés werden persönlich und sehr herzlich empfangen, von netten, fröhlichen Menschen zum Tisch geleitet und während des Dinners kurzweilig und auf hohem Niveau unterhalten. Gastlichkeit und persönliches Engagement werden hier gross geschrieben. Und das Service-Personal glänzt mit vielen Fertigkeiten.

Die Show

Sarah Louis-Jean

Peter Winter

Garcon Nablo
Antonio Erblay Fernndez
Mister Cube
Miss Jean
Peter Winter Nach 27 erfolgreichen Jahren auf den Bühnen von Deutschlands Freizeitpark am Meer, dem Hansapark in Sierksdorf, verlegte der Moderator Peter Winter seinen Tätigkeitsschwerpunkt und präsentierte und moderierte zahlreiche sehr unterschiedliche Galaveranstaltungen in Deutschland. Durch sein Wirken bekam der Landauer Weihnachtscircus eine große Beliebtheit in Rheinland -Pfalz. Auch weitere Engagements die der wortgewandten Conferencier auch auf der MS Deutschland, dem bekannten Traumschiff, arbeiten ließen, schlossen sich an. Lassen Sie sich also von Peter Winter auf die magische und spaßgeladene Reise durch den Abend im Varietee CouCou mitnehmen. Lachen Sie und Staunen Sie mit ihm. Seine Schlagfertigkeit und die Gabe auf jede Situation schnell und fröhlich zu reagieren, machen ihn einmalig. Als echtes Artistenkind begann seine Laufbahn im Showbusiness in den 60er Jahre gemeinsam mit seinen beiden Schwestern mit einer Kugelbalance-Darbietung. Schon in kürzester Zeit war diese Attraktion in den führenden Circusunternehmen in Europa zusehen und es folgten Auftritt in internationalen Fernsehshow wie der legendären amerikanischen TV-Talkshow von Ed Sullivan. Die 17. Folge der beliebten TV-Reihe „Salto mortale“ handelt von den Rolling Winters und Peter doubelt den Absturz des Schauspielers Christian Reiner. Paralell machte Peter beim Schauspieler Hans-Georg Kurth, einem Max Reinhardt Schüler, in Bühnen-Sprechtechnik und erlernte die Arbeit des Regisseurs. Mit dem weiteren Talent des Bauchredens konnte Winter ebenfalls überzeugen, was ihm neben unzähligen Bühnenauftritten auch eine große Beliebtheit in der Karnevalszeit bescherte.Sein Partner ist der vorlaute Chico, der sich, natürlich modern und zeitgemäß auf Peters ganz neuem YouTube Channel herumtreibt und viele nette Informationen verbreitet. So wird Chico zum heimlichen Star des Abends im Variete CouCou.
Chico
Maylen Soto Durañona
Duo Red Tango
Le Coucou MAGIC SHOW

Auch das turbulente 3-stündige Programm wird die Gäste zwischen den Gängen des Menus beeindrucken. Wortgewandt und schlagfertig führt der, durch sein vieljähriges Engagement im Hansa-Park Sierksdorf bekannte Star-Moderator, Peter Winter durch den Abend. In einem besonderen Auftritt stellt er in seiner Bauchredner-Show den lustigen Raben Chico vor.

Ein optischer Höhepunkt des Programms ist ohne Zweifel Sarah, eine vielseitige Artistin aus Kanada. Sie besticht nicht nur durch ihre Schönheit, sondern auch durch erstklassige Artistik am Ring. Mister Cube balanciert und jongliert geschickt einen Mega-Kubus über die Varieté-Bühne.

Wie ein roter Faden begleitet der französische Comedian Garcon Nablo die Gäste durch den Abend und tritt in verschiedenen Auftritten als komischer Kellner immer wieder in Erscheinung. Antonio Fernandez aus Havanna bringt eine kraftvolle und elegante Equilibristik auf dem Piedestal.

Das Dinner Menü

1. Gang

Zweierlei von Land & Meer an Salatboquet mit Vollkorncanapeé mit gehobeltem Katenschinken & Melone, Crepes Röllchen mit Frischkäse-Bärlauchcreme gefüllt auf Rote Beete Salat

1. Vegan Gang

Paprika Mortadella auf Dinkelbrot mit Kräuterpesto Veganes Crepes Röllchen mit Soja-Frischkäse & Bärlauch gefüllt auf Rote Beete Salat

 2. Gang

Süppchen vom Hokkaido Kürbis mit Ingwer & Cocosmilch verfeinert serviert mit Kräuter-Crostini

2. Vegan Gang

Süppchen vom Hokkaido Kürbis mit Ingwer & Cocosmilch verfeinert serviert mit Kräuter-Crostini

 3. Gang

In Rotwein geschmortes Wildgulasch mit Rosenkohl in Nußbutter & Kartoffelklöße

3. Vegan Gang

Grünkern Bratling auf pikantem Gemüse-Tomatenragout & Kräuterrisotto

4. Gang

Lebkuchen Panna Cotta mit geeister Beerengrütze & Minze

4. Vegan Gang

Veganer Lebkuchen Pudding mit geeister Beerengrütze & Minze

Dem Varieté Coucou ist es für das Gastspiel in Kiel gelungen einen absoluten Meister der Kochkunst, Herrn Dimmer vom Maybach Catering, zu verpflichten. Der Spitzenkoch verköstigte bereits die Bundeskanzlerin und andere prominente Persönlichkeiten in der Fördestadt. Das feine 4-Gänge-Menü, das auch in einer vegetarischen Variante erhältlich ist, beginnt mit einer köstlichen Vorspeise-Komposition zweierlei von Land und Meer, gefolgt vom Süppchen vom Hokkaido Kürbis. Der Hauptgang setzt mit geschmortem Wildgulasch mit Rosenkohl und Kartoffelklößen einen besonderen kulinarischen Akzent. Zum Finale winkt ein Lebkuchen Panna Cotta mit geeister Beerengrütze und Minze.

Bitte geben Sie uns spätestens zwei Tage vor Ihrem Show Termin, per Mail oder Tickethotline ,mittels Ihrer Bestellnummer bzw. Reservierungsnummer Bescheid, was für ein Menü Sie wie oft möchten.

Nach dieser Zeit wird automatisch das 1. Menü für Sie gewählt.

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Unser Team wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Nutzen Sie die  Varieté Le Coucou Hotline unter
0174-4641155
(Montag bis Freitag: 10 – 17 Uhr)
oder schicken Sie uns eine E-Mail an:
Tickets @ variete-coucou.de

 

Vorstellungen: 30.November 2017 bis 31.Dezember 2017 in Kiel, Kai City/ Hörn am Willy-Brandt-Ufer
Mittwoch bis Samstag um 19:30 Uhr
Sonn-und Feiertags um 18:00 Uhr
Grosse Silvestergala mit Spezialprogramm und 5-Gänge-Menu um 20:00 Uhr
Der Einlass beginnt 1 Stunde vor Showbeginn.